Bands

Veröffentlicht am 03.01.2017 von Sabine Müller

0

Paragraph270

Die beiden Grazer Alex (E-Gitarre und A-Gitarre) und Voi (Gesang) gründeten Anfang 2007 die Punk-Band Paragraph270. Im Herbst des Jahres fand die Band ihre vollständige Besetzung mit Mündl (Bass) und Schmö (Schlagzeug).

Im darauffolgenden Jahr standen eigene Konzerte sowie verschiedenen Punk Festivals wie Punks vs. Psycho Festival auf dem Plan. Im Sommer diesen Jahres nahm die Band in Eigenproduktion ihr erstes Album „Oi!-Punk aus Graz“ auf und veröffentlichte es. Ein Jahr später verbrachte die Band viel Zeit an weiteren Songs zu komponieren sowie die Arbeit an verschiedenen Konzerten und Promo-Aktionen für ihr folgendes Album. Drei Jahre nach der Gründung fanden die Grazer Burschen auch den Weg auf internationale Bühnen.

Sie wurden nach Deutschland, Slowenien und Italien eingeladen und konnten dort Unmengen an Menschen von ihrer Musik begeistern. Danach beschlossen die Österreicher eine Einjährige Künstlerpause einzulegen. In dieser Zeit arbeitete die Band an ihrem zweiten Album „Gefallene Rebellen“ weiter das sie im Oktober ’12 bei einem Konzert wo sie auch ihr fünf jähriges Jubiläum feierten vorgestellten. Bislang waren sie noch bei keinem Label unter Vertrag sodass sie bis jetzt alle Alben und Songs in Eigenregie aufgenommen und veröffentlichen haben.

Sommer 2013 verließen Mündl und Schmö die Gruppe und wurden durch Podas (Bass), Felix (Schlagzeug) und Haidy (zweiter Gesang) ersetzt. 2014 spielte die Gruppe in Ungarn sowie in verschiedenen Teilen von Österreich sowie Deutschland und Italien Konzerte. Seither ist es ruhig um die Band geworden.

photocredit:By Alexblablabla (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑