Bands

Veröffentlicht am 21.12.2015 von Harry Pfliegl

0

Bust the Chain: Hardcore-Punk aus Wien

Dank stetiger Auftritte in Deutschland und anderen europäischen Staaten hat sich die Wiener Formation Bust the Chain eine stabile Fanbasis erspielt. Die erste Veröffentlichung eines Albums gelang der Band übrigens beim Label Madmob. Vertrieben wird die LP Burning Bridges ebenso wie die EP King of Foolz vom Berliner Label Core Tex.

Das erwartet die Fans von Bust the Chain

Stilistisch lässt sich Bust the Chain eindeutig dem New York Hardcore einordnen, der sich zu Beginn der 1980er Jahre aus dem Punk entwickelt hatte. Diese Stilrichtung hatte sich vor allem aus dem Sound der Ramones entwickelt, der zwischen 1976 und 1980 einen absoluten Höhepunkt erlebte. Als Vorbilder nennen die Musiker von Bust the Chain vor allem die Cro-Mags, Agnostic oder Front.

Foto: http://www.madmob.de/bustthechain.php

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑