Monthly Archives: Mai 2015

Blink 182

Veröffentlicht am 30.05.2015 von Stefanie Loske

Blink 182 ist eine US-amerikanische Punk-Rockband. 1992 wurde sie von Mark Hoppus, Scott Raynor und Tom DeLonge in San Diego


Iggy Pop: der Godfather of Punk

Veröffentlicht am 19.05.2015 von Harry Pfliegl

Der US-amerikanische Musiker, Schauspieler und Komponist Iggy Pop trägt den Beinamen Godfather of Punk nicht ganz zu Unrecht. Gilt er


Die Ramones

Veröffentlicht am 15.05.2015 von Stefanie Loske

Sie waren eine amerikanische Gruppe aus Queens in New York. Obwohl der Begriff „Punk“ erst später als Genrebezeichnung für die


Bad Religion – eine Institution

Veröffentlicht am 14.05.2015 von Stefanie Loske

Von allen Hardcore Punkbands der achtziger Jahre sind Bad Religion die am längsten treu gebliebene der Szene. Auch nach mehrmaligem


Pirate Satellite-Fesival

Veröffentlicht am 12.05.2015 von Stefanie Loske

Das Motto des Festivals lautete dieses Jahr: Fünf Tage, fünf Städte. Anstatt an zwei Tagen fand das Festival für die


Dead Kennedys

Veröffentlicht am 09.05.2015 von Stefanie Loske

1978 wurden die „Dead Kennedys“ von Sänger Jello Biafra, Gitarrist East Bay Ray, Bassist Klaus Flouride und Schlagzeuger Bruce Schlesinger


Geschichte des Punk

Veröffentlicht am 03.05.2015 von Stefanie Loske

Die Punkbewegung ist in um 1967/77 in westlichen Industriestaaten wie den USA und England entstanden. Die Hauptbewegung kam aus London.


Antattack-Festival in Neukirchen

Veröffentlicht am 03.05.2015 von Stefanie Loske

Am 25. April 2015 jährte sich das Antattack-Festival zum sechsten Mal. Dieses Mal fand es in Neunkirchen in der Gebläsehalle



Back to Top ↑